Schöne, alte Kameras

Heimat- und Handwerksmuseum Wahlstedt, den 12.08.2017
NEWS >>

Eine Video-Kamera, die aus dem Anfang der 80er Jahre stammt und noch mit einer richtigen VHS-Kasstte, ist heute schon ein Oldtimer. Die meisten Besucher dürften so ein Gerät nie benutzt und kaum gesehen haben. Zur Aufnahme diente noch eine Bildröhre, kein CCD-Chip.

Eine Voigtländer Kleinbildkamera, die zwischen 1946 und 1949 gebaut wurde, ist ebenfalls neu. Solche Kameras waren persönliche Wertstücke und wurden auch aufgehoben, wenn man längst eine bessere Kamera erworben hatte.

 

Zuletzt geändert am: 12.08.2017 um 12:12

Zurück
| Heimat- und Handwerksmuseum Wahlstedt | Waldstraße 1 | 23812 Wahlstedt |