Poesiealbum von 1958

Heimat- und Handwerksmuseum Wahlstedt, den 09.07.2018
NEWS >>

Viele Sprüche handelten früher vom Vergissmeinnicht, vom Wandern durch den Morgentau und anderen sehr besinnlichen Momenten. In alten Poesiealben ist der häufigste Spruch von Goethe: Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

Die Weltkriege zeigten jedoch, dass Menschen oft nicht so sind.

Zuletzt geändert am: 09.07.2018 um 11:46

Zurück
| Heimat- und Handwerksmuseum Wahlstedt | Waldstraße 1 | 23812 Wahlstedt |