Musik liegt in der Luft

Heimat- und Handwerksmuseum Wahlstedt, den 06.03.2015
NEWS >>


Eine sehr gut erhaltene Musiktruhe ist ins Museum gekommen, hinter den beiden Schiebetüren verbergen sich links ein Radio und rechts ein Plattenspieler.
Die Skala des Radios zeigt heute so unerwartete Namen wie MOSKVA, BEROMÜNSTER oder DAVENTRY, Sender, die völlig aus dem Gedächtnis verschwunden sind.

Wir freuen uns schon lange über unseren Plattenspieler aus den 20er Jahren.

Nun ist es uns gelungen, auch unser Tefifon wieder zum Laufen zu bringen, und wir können es wie in alten Zeiten über ein Röhrenradio spielen lassen. Die Musik klingt schön nostalgisch weich, weil damals die Wiedergabe von hohen Tönen technisch noch nicht so weit fortgeschritten war.


 

Zuletzt geändert am: 06.03.2015 um 13:32

Zurück
| Heimat- und Handwerksmuseum Wahlstedt | Waldstraße 1 | 23812 Wahlstedt |