Kleines Theater am Markt

Heimat- und Handwerksmuseum Wahlstedt, den 22.06.2018
NEWS >>

Das Theatermodell ist sehr sorgfältig aus Sperrholz im Maßstab 1:100 gearbeitet worden. Helmut Frins, aus der Laienspielgruppe "Filou" hat es erbaut. Die Dachteile sind abnehmbar, so dass man in alle Innenräume hineinschauen kann.

Dies ist ein Blick von oben auf den Saal in der Mitte, links ist die Bühne, rechts ist heute das Büro des Kulturringes.
Der rechte Teil war in der Anfangszeit, als das Theater noch Kino war, die Wohnung des Kinobesitzers, und mittig hinter dem Zuschauerraum standen die Filmprojektoren.
Beim Umbau des Kinos zum Theater wurden das Bühnenhaus und das Foyer ergänzt.

Hier schauen wir über den Saal auf die Bühne.

Auf der Theaterbühne wird geprobt: "Bella Figura" von Jasmina Rezi. Das Stück wurde original im Kleinen Theater am Markt im Januar 2018 gespielt, auch mit einem roten Auto auf der Bühne. In den Hauptrollen Heio von Stetten (in beige hinter dem Auto) und Doris Kunstmann (rechts in blau).

Zuletzt geändert am: 28.06.2018 um 15:03

Zurück
| Heimat- und Handwerksmuseum Wahlstedt | Waldstraße 1 | 23812 Wahlstedt |