Wahlstedt im Luftbild 3

Vermutlich aus dem Jahre 1984 stammen zwei Fotos, die mit einer Luftbildkamera von Wahlstedt geschossen wurden.

Diese beiden Bilder zeigen ein völlig neues Wahlstedt. Bestand Wahlstedt 1953 noch aus fünf locker bebauten Straßen mit Feldern dazwischen, so ist der Ort jetzt zu einem großen, geschlossenen Bereich geworden. Aus fünf Linien ist eine zusammenhängende Fläche geworden. Das ehemalige Arsenalgelände ist als Industriegebiet der Stadt angeschlossen.

Die Fotos zeigen am unteren Rand die Segeberger Straße, das Flugzeug ist aus Richtung Fahrenkrug gekommen, die Blickrichtung im Bild geht nach Westen.

Luftbilder 1/3

Luftbilder 2/3

Luftbilder 3/3

Zurück zur Übersicht

 

Aus dem Jahre 2003 stammen die beiden nächsten Bilder, Marktplatz und Begegnungsstätte sind gut getroffen, das ehemalige Dorf Wahlstedt ist fast nicht mehr zu finden.

 

Die vier Bilder dieser Seite können durch Anklicken vergrößert werden.

Fotos: Stadt Wahlstedt

| Heimat- und Handwerksmuseum Wahlstedt | Waldstraße 1 | 23812 Wahlstedt |