So erreichen Sie uns

Das Heimat- und Handwerksmuseum ist der Volkshochschule Wahlstedt e.V. angeschlossen und befindet sich in der

Begegnungsstätte
Waldstraße 1
23812 Wahlstedt

Der Eingang führt zum Verkehrskreisel in der Stadtmitte, der die Segeberger Straße und die Neumünster Straße verbindet. Parkplätze sind in der Nähe reichlich vorhanden. Die Bushaltestelle "An der Eiche" liegt ca. 3 Minuten entfernt und wird u.a. von den Linien 7900 und 7930 der Autokraft im Hamburger Verkehrsverbund hvv angefahren.

Telefonisch sind wir zu erreichen:

Volkshochschule Wahlstedt e.V.
04554 / 5912               Fax 04554 / 703132

E-Mail über die Volkshochschule vhs.wahlstedt@t-online.de

Öffnungszeiten

Regulär haben wir Donnerstags von 15.oo bis 17.oo Uhr geöffnet. Wir erbitten von unseren Besuchern als Eintritt eine Spende von 1 Euro.

Solange der Vorrat reicht, gibt es während dieser Zeit auch Kuchen und Brot aus unserem historischen Steinbackofen. (Kaffee und Kuchen nur zum Verzehr bei uns).

In den Schulferien und an Feiertagen bleiben die Begegnungsstätte und damit das Museum geschlossen.

Für Schulklassen  und Gruppen wird nach Voranmeldung ein individueller Termin vereinbart, der sich nach den Wünschen der Besucher richtet. Dabei werden auch die Themen oder Projekte individuell für die Gruppe abgesprochen.

Für Hochzeiten werden immer individuelle Zeiten, meist an einem Freitag, gefunden.

Für Gruppen können auch Stadtführungen durchgeführt werden.

In der Räumen des Museums sind Trauungen nach Absprache mit dem Standesamt der Stadt Wahlstedt möglich.

Konto

Das Heimat- und Handwerksmuseum hat ein eigenes Konto:

Sparkasse Südholstein (BLZ 230 510 30), Kontonummer  85 013 300

IBAN: DE44 230 510 30 0085 013 300                     BIC: NOLADE21SHO

Alle Mitarbeiter des Museums arbeiten ehrenamtlich, damit kommen alle Spenden und Einnahmen unmittelbar dem Museum zugute.

 

 

| Heimat- und Handwerksmuseum Wahlstedt | Waldstraße 1 | 23812 Wahlstedt |