Virtuelles Geocaching auf dem Geschichtspfad

Um den Geschichtspfad ein wenig kennen zulernen, können Sie dort auch Geocaching machen.
Es gibt einen Plan im PDF-Format, den Sie dazu herunterladen können:

     PDF-Datei Geocaching im Marinearsenal 

außerdem das

      Faltblatt Marinearsenal

Hier finden Sie ein verkleinertes Abbild der PDF-Datei:

Anmerkung: per e-Mail wurde noch mitgteilt:
Mit dem QR-Code oder dem darunter stehenden Link wird die Smartfon-App "Adventure Lab" gestartet (oder zur Installation derer geleitet).
Man muss ein Benutzerkonto erstellen. Dies ist aber kostenlos.

Es erscheint dann eine Landkarte, auf der der Geschichtspfad ausgewählt werden kann.

Nach dem Aufruf wird der Benutzer per GPS zu den einzelnen Infotafeln geführt. Das Smartfon erkennt, sobald man sich im Radius von 20 Metern zu einer Infotafel befindet. Dort angekommen erscheint eine Frage, die mithilfe des Textes auf der jeweiligen Infotafel beantwortet werden kann.

Der Rest ist durch die Benutzerführung weitgehend selbsterklärend.

 

| Heimat- und Handwerksmuseum Wahlstedt | Waldstraße 1 | 23812 Wahlstedt |