Altes Schulheft

Ein Schulheft aus den Jahren 1857 und 1858 zeigt eine erstaunliche Schönschrift.

Obwohl das Heft in Fraktur geschrieben ist, kann man es noch bestens lesen. Bei einer so gestochenen Schrift macht selbst die alte, deutsche Schrift kaum Schwierigkeiten. Wir zeigen hier Vorder- und Rückseite des Heftes und zwei Übungsbriefe. Die Textseiten können Sie durch Anklicken vergrößern, um sie besser lesbar zu machen.


1. Übungsbrief:



2. Übungsbrief:



Zurück zur Bücherseite
 

| Heimat- und Handwerksmuseum Wahlstedt | Waldstraße 1 | 23812 Wahlstedt |